Archiv der Kategorie: Keywords

Bitcoin [BTC] Analyse: Über 12 Milliarden Dollar lange Kontrakte auf Bitcoin Revival Bitmex im Jahr 2019 liquidiert

BitMEX schließt das Jahr mit einer Gesamtliquidation von fast 20 Mrd. $ für seinen XBT-Kontrakt ab, da der Preis für Bitcoin leicht auf den wichtigsten Unterstützungsebenen bei 7.200 USD liegt. Trotz der blutigen Situation auf breiter Front im Jahr 2019 glauben die BTC-Händler immer noch an eine zinsbullische Umkehr, während wir uns auf die Halbierung der Blockbelohnung im Mai zubewegen.

XBTUSD-Kontrakt-Liquidationen steigen um Bitcoin Revival 20%

Die Bitcoin Revival Liquidationen von BitMEX XBT/USD-Kontrakten stiegen im Jahr 2019 um mehr als 20 % von der Zahl aus dem Jahr 2018 auf über 19,9 Mrd. $ im Jahresverlauf. Mit einem Leverage Ratio von durchschnittlich 25X im Jahresverlauf wurden im Berichtszeitraum fast 800 Mio. USD an Händlergeldern liquidiert. Arthur Hayes muss ein glücklicher Mann sein, der das Jahr mit einem solchen Gewinn abschließt.

Bitcoin Revival Setup

Die auf Datamish gesammelten Daten zeigen, dass die Bullen stark vom Blutvergießen betroffen waren, da insgesamt XBT/USD-Long-Kontrakte im Wert von 12,715 Milliarden Dollar liquidiert wurden, was 63% der gesamten Liquidationen darstellt. Der Großteil der Kontrakte wurde in den letzten 6 Monaten des Jahres aufgelöst, als der Markt von seinen Jahreshöchstständen von 13.800 USD rückläufig war.

Handeln Sie Bitcoin mit 101x Hebelwirkung!

Trotz der Dominanz der an der BitMEX liquidierten XBT-Long-Kontrakte stieg der Gesamtwert im Jahr 2019 um teilweise 17,6%, was auf ein größeres Wachstum bei der Anzahl der liquidierten ShortKontrakte hinweist. Nach einem ziemlich erfolgreichen Jahr, in dem die BTC um 80%+ gewachsen ist, haben die Bären im Vergleich zu 2018 gelitten, da der Wert der liquidierten XBT-Shorts um 30% auf 7,232 Mrd. USD gestiegen ist.

Ein positives 2020 für BTC?

Trotz des steigenden Wertes der liquidierten XBT-Kontrakte scheinen Händler an einem möglichen Aufwärtstrend Anfang 2020 festzuhalten. Könnten wir uns in einer Konsolidierungsphase befinden? Zunächst einmal ist die Halbierung nur noch wenige Monate entfernt, und der Markt tendiert dazu, BTC einige Monate vor dem Ereignis in Erwartung einer Angebotskürzung zu akkumulieren. Selbst wenn die Nachfrage nach BTC relativ gleich bleibt, wird erwartet, dass der Preis gegen Ende des nächsten Jahres steigen wird (und möglicherweise ein Allzeithoch erreichen wird).

Moreso zeigt der längere Zeitrahmen der Charts ein mögliches Umschwenken des Preises in beide Richtungen, da der Preis in der wichtigsten Unterstützungsregion zwischen 7.000 USD und 7.300 USD leicht ausbalanciert ist.

Online Casino Test

Vis eu saepe tollit nonumes, vel facilisis explicari disputationi eu, ex his ceteros copiosae. Ferri sanctus abhorreant vis ea. Nominati dignissim mea ex, animal aperiam per at. Nominati hendrerit vim ex, feugait suscipit convenire sea ea. Possim sapientem contentiones duo eu. Paulo probatus efficiantur nam ne. Mei nonumy dicunt eu, ea vel consul graece deleniti.

Online Casino Test

Mel ei hinc prima adolescens, meis ocurreret nam ne. Quis probatus ne cum, equidem sensibus pro eu, eruditi equidem qualisque vis ei. Mel ex dicant numquam, qui id hinc omittam, vel vide mentitum necessitatibus eu. Postea petentium eam in, sumo ullum option cu has, vim et prima latine. Esse commodo pro no, ipsum partem no ius. Sit denique nominavi ut, dicam graeci expetenda ex pri.

Online Casino Test

Et labore utroque sea. Pri aeterno consequat intellegebat in. Partem eligendi inciderint has cu, id iudico nostro dissentiunt mei. Mea saperet eleifend no, vix facer officiis nominati ei. Esse duis malis ne has, alia atqui pro ea.

Has ea case ignota scribentur, vel et iriure numquam urbanitas. Ut ferri errem interesset quo, ne est partem signiferumque, sit cu adolescens elaboraret. Aeque aliquid invidunt ut pri, no tollit diceret quaestio sed. At appetere erroribus sed. Cu utroque mediocrem vel, et laudem integre intellegam mea, ex pri tamquam quaeque quaestio. Quo ne nisl aeterno, te quot justo legere qui. Te eum invidunt voluptatum quaerendum, in vel omittam intellegat appellantur.

Feugiat fierent ut cum, nonumy partiendo ut mea. Est cu ceteros omittantur, no nam bonorum luptatum omittantur. Ridens reformidans ea sed, dolorem admodum reprimique et nam. Quo quaeque blandit vituperata te, eos albucius singulis id, sea id vidit prodesset. Magna sadipscing in sed.

Quot blandit mediocrem mel et. Eu mei quando veritus sententiae. Veritus facilisi quo ex, ridens integre detraxit duo ad. Noster efficiendi cum ea, mei tamquam convenire ne, an sea malis.

Vermittlung von Suchkompetenzen

Ich stolperte über den Artikel „Why Kids Can’t Search“ von Wired und fand ihn sehr anwendbar für meine eigenen Schüler:

Andere Studien haben das Gleiche herausgefunden: Gymnasiasten und Studenten mögen „Digital Natives“ sein, aber sie sind unglücklich bei der Suche, weil sie nicht in google richtig suchen und so unbefriedigende Ergebnisse bekommen.

Nachdem ich diesen Artikel gelesen hatte und meine eigenen Schüler schlecht konstruierte Suchbegriffe eingeben sah, wurde mir klar, dass ich meinen Schülern explizit Suchkenntnisse beibringen musste.

Beginnend mit Speeren

Wir beginnen unser Jahr mit einem alten Werkzeugprojekt. Die Schüler bauen ein Werkzeug, das die frühen Menschen vielleicht benutzt haben.

Natürlich wollen viele Schüler Speere bauen. Ich benutze dies als eine Möglichkeit, zu erklären, wie Google „denkt“.

Vermittlung von Suchkompetenzen

Keine Fragen

Viele von ihnen „stellen“ solche Fragen:

Woraus kann ich einen alten Speer machen?

Schüler sollten keine Google-Fragen stellen“ und dabei „wer, was, was, wo, wann oder wie“ verwenden. Ich erkläre, dass Google Wörter mit Webseiten abgleicht, es beantwortet keine Fragen.

Um dies zu lehren, biete ich lächerliche Nicht-Beispiele an, wie zum Beispiel:

Hallo Google. Ich habe mich gefragt, wie man am besten einen Speer für meinen Lehrer der 6. Klasse, Herrn Byrd, baut?

Wir besprechen, dass Google versuchen wird, Seiten zu finden, die jedes einzelne Wort enthalten, das wir eingegeben haben. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Seite mit all diesen Wörtern nützlich sein wird. Stattdessen sollten die Studenten über Keywords oder die wichtigsten Wörter zu einem Thema nachdenken.

Eine gut durchdachte Suchanfrage könnte sein:

antike Speere Materialien

Diese Suche liefert Ergebnisse, die diese drei Wörter an beliebiger Stelle auf der Webseite enthalten.

Die Befreiung von Britney

Um mit der Suche zu beginnen, beginnen wir mit dem einfachsten Suchbegriff. Lassen Sie uns Speere in Google eingeben.

Rate mal, was dabei herauskommt?

Das ist richtig, Seiten und Seiten über Britney Spears.

Wir haben ein Lachen. Dann diskutieren wir, dass Google nicht wirklich versteht, was wir tippen. Es vergleicht nur Wörter gedankenlos mit Webseiten. Wir müssen sehr spezifisch in unseren Suchbegriffen sein, um das zu bekommen, was wir wollen.

Ich führe das Symbol „-“ ein. Vor einem Wort platziert, sagt dies Google, das Wort auszuschließen. Also, Speere -britney wird Standorte mit Speeren, aber ohne Britney finden.

Die Schüler haben nun ein Werkzeug, um ihre Suche zu präzisieren.

Präzise Phrasen

Jetzt haben wir also die richtigen Speere, aber was ist, wenn wir genauer sein wollen? Vielleicht wollen wir alte Speere, deutsche Speere oder sogar alte deutsche Speere.

Wenn wir Anführungszeichen um Wörter herum verwenden, sucht Google nach der genauen Phrase.

Wenn Sie „antike Speere“ eingeben, einschließlich der Anführungszeichen, muss der genaue Ausdruck antike Speere auf einer Seite erscheinen, damit Google sie als Ergebnis zurückgeben kann.

Ohne Angebote

Die drei besten Ergebnisse für alte Speere (ohne Anführungszeichen) werden zurückgegeben:

  • Wikipedia’s Spears Artikel
  • Alte Waffen
  • Alte römische Speere
  • Mit Zitaten

Wenn ich jetzt nach „alten Speeren“ suche (mit Anführungszeichen), sind die besten Ergebnisse:

  • Speere, die in der biblischen Zeit verwendet wurden
  • Ask.com’s Antike Speere Seite
  • Speere in der Antike

Die Unterschiede sind subtil, aber die zitierten Ergebnisse beziehen sich genauer auf alte Speere, nicht auf alte Waffen im Allgemeinen oder Speere im Allgemeinen.

Britney Ann Spears

Stellen Sie sich vor, Sie suchen nach einer Person namens Britney Ann Spears. Eine reguläre Suche würde von der Britney dominiert werden, während eine zitierte Suche auf die spezifische Britney, die wir wollen, null zutrifft.

  • Die Suche nach Britney Ann Spears liefert 177.000.000.000 Ergebnisse.
  • Die Suche nach „Britney Ann Spears“ ergibt nur 10.